Alissa – ein weiteres Kampfprojekt für meine NäMa…

Ich habe mich vor ein paar Tagen mal an den Zuschnitt der Weste Alissa gewagt. Der war schon ein abendfüllendes Programm. 😄

20130920-231700.jpg

20130920-231735.jpg

Irgendwie kam mir der Stepper dabei zu kühl und dünn vor, so dass ich noch dickes Volumenvlies zugeschnitten habe.
Am nächsten Abend habe ich dann auch mit den ersten kleineren Näharbeiten am Futter begonnen. Dabei hat sich das Volumenvlies als echte Pest erwiesen. 😝
Aber ein viel grösseres Problem machte mir am nächsten Abend der Trickmarker, der auf dem Aussenstoff nämlich schon nicht mehr sichtbar war. Also habe ich versucht, so gut es ging die wichtigsten Nahtlinien nachzumalen. Aber eigentlich hatte ich mich nicht aus Malen, sondern aufs Nähen gefreut. So habe ich dann den größten Teil der Weste im Blindflug genäht. Dafür finde ich sie ziemlich gut.
Beim Schliessen der Weste haben sowohl die Overlock, als auch meine Nähmaschine echt gerattert und geschufftet was das Zeug hielt. Nun ist es vollbracht.

20130920-232624.jpg

Nur die kleine Madame mag sie noch nicht anziehen. Na, mal sehen, ob das noch etwas wird.

So, nun aber gute Nacht!

Advertisements

2 Antworten zu “Alissa – ein weiteres Kampfprojekt für meine NäMa…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s